VSE: Eine AG in einer starken Gruppe

Die VSE AG, 1912 in Saarbrücken gegründet, bietet heute nicht nur zukunftsorientierte Lösungen für Stromerzeugung, -verteilung und -vertrieb: Als führendes Unternehmen der VSE-Gruppe deckt sie mit kompetenten Partnern überregional vielfältige Geschäftsfelder ab - von der Energie- und Wasserversorgung über die Telekommunikation bis hin zu Energiedienstleistungen samt technischer Services.

VSE AG: Energie und Know-how von der Region für die Region

Die VSE Aktiengesellschaft ist seit über 100 Jahren mit dem Saarland eng verwurzelt. An dem Unternehmen mit Sitz in Saarbrücken sind die innogy, das Saarland, Landkreise sowie Städte und Gemeinden des Saarlandes beteiligt. Das Unternehmen bietet zukunftsorientierte Lösungen in den Bereichen Stromerzeugung, Verteilung und Vertrieb.

Die Anbindung an den innogy-Konzern sichert dem Unternehmen im europäischen Wettbewerb auf den Energiemärkten alle Vorteile eines international tätigen Global Players. Gleichzeitig steuert VSE als regionaler Energieversorger eigenverantwortlich das operative Geschäft in der Region. VSE ist wichtigster saarländischer Stromlieferant für Stadt- und Gemeindewerke und Industriekunden sowie Stromerzeuger am Standort Ensdorf.

Zudem erbringt VSE technische und kaufmännische Dienstleistungen für Partnerunternehmen und Dritte.

Daten und Fakten zur VSE AG

VSE-Gruppe: Vielfältige Kompetenz - auch überregional

Über das Stammgeschäft hinaus hat sich die VSE zu einer starken, im gesamten südwestdeutschen Raum und im benachbarten Luxemburg tätigen Unternehmensgruppe entwickelt.

Gemeinsam mit kompetenten Partnern engagieren sich die Unternehmen der VSE-Gruppe in den Geschäftsfeldern Strom-, Gas- und Wasserversorgung, Telekommunikation, Energiedienstleistungen und technische Services, IT und Kaufmännische Dienstleistungen sowie Energiedaten- und Zähler-Dienstleistungen. Grundlagen für die erfolgreiche Unternehmensentwicklung sind Kooperationen mit Partnern, die Synergien und Wachstumspotenziale erschließen.

Wesentlich sind der faire Umgang mit Partnern und Kunden sowie ein innovatives, marktorientiertes Dienstleistungsangebot für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Haushalte. Hinzu kommen ein intelligentes Kostenmanagement und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein für die Region.