Windpark Oberthal GmbH

Der Windpark Oberthal wurde am 12. März 2014 seiner Bestimmung übergeben. Gesellschafter des Windparks Oberthal sind neben der VSE Aktiengesellschaft die Gemeinde Oberthal, die WVW Wasser- und Energieversorgung Kreis St. Wendel GmbH und die Bürgerenergiegenossenschaft St. Wendeler Land sowie die Windpark Oberthal Beteiligungsgesellschaft mbH. Daran beteiligt sind die Stadtwerke St. Wendel, St. Ingbert und Wadern; die Technischen Werke Ensdorf; die Kommunalen Dienste Tholey und Marpingen sowie die Gemeindewerke Namborn.

Oberthal:

  • 4 Vestas V112-3,0 MW
  • Nabenhöhe 140 m
  • Rotordurchmesser 112 m
  • Gesamthöhe 196 m
  • Installierte Leistung 12,3 MW
  • Inbetriebnahme 01/2014
  • Anteil der VSE AG 35,00 %

Weitere Anteilseigner sind:
Gemeinde Oberthal, WVW Wasser- und Energieversorgung Kreis St. Wendel GmbH, Bürgerenergiegenossenschaft St. Wendeler Land, Windpark Oberthal Beteiligungsgesellschaft mbH. Daran beteiligt sind: Stadtwerke St. Wendel, Stadtwerke St. Ingbert, Stadtwerke Wadern; Technische Werke Ensdorf; Kommunale Dienste Tholey, Kommunale Dienste Marpingen, Gemeindewerke Namborn