Windpark Perl GmbH

Der Windpark in Perl wurde am 13. Mai 2014 seiner Bestimmung übergeben. Am Windpark Perl sind neben der VSE Aktiengesellschaft auch die KEW Kommunale Energie- und Wasserversorgung AG Neunkirchen, die Gas- und Wasserwerke Bous-Schwalbach GmbH, die Infrastrukturentwicklungsgesellschaft Perl mbH & Co. KG sowie über eine Beteiligungsgesellschaft die Bürger-Energie-Genossenschaft Hochwald eG, die Stadtwerke Dillingen/Saar GmbH, die Technischen Werke Saarwellingen GmbH und ÖkoStrom Saar GmbH beteiligt.

Perl:

  • 7 Vestas V112-3,0 MW
  • Nabenhöhe 140 m
  • Rotordurchmesser 112 m
  • Gesamthöhe 196 m
  • Installierte Leistung 21,5 MW
  • Inbetriebnahme 02/2014
  • Anteil der VSE AG 42,00 %

Weitere Anteilseigner sind:
KEW Kommunale Energie- und Wasserversorgung AG Neunkirchen, Gas- und Wasserwerke Bous-Schwalbach GmbH, Infrastrukturentwicklungsgesellschaft Perl mbH & Co. KG sowie über eine Beteiligungsgesellschaft die Bürger-Energie-Genossenschaft Hochwald eG, die Stadtwerke Dillingen/Saar GmbH, die Technischen Werke Saarwellingen GmbH und ÖkoStrom Saar GmbH