Background Image
Previous Page  50 / 60 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 50 / 60 Next Page
Page Background

HfM unterwegs –

die VSE-Konzertreihe

2015

„Ein wichtiger Teil der Ausbildung unserer Stu-

dierenden besteht darin, in Konzerten auf der

Bühne zu sein, um den Menschen die Musik

näher zu bringen. Diese Live-Erfahrungen

sind unersetzlich für das spätere Berufsleben

als Musiker. Eine Konzertreihe wie diese ist

allerdings nur dank der Unterstützung der

VSE möglich, weil wir mit unseren Mitteln die

zusätzlichen Kosten nicht tragen können.“

Die VSE engagiert sich seit über 10 Jahren für

die HfM. Die Wiederaufnahme der Konzert-

Reihe in den Kommunen des Landes fand sofort

die volle Unterstützung von VSE-Vorstand Dr.

Gabriël Clemens: „Kunst undKultur sindwichtig

für die Gesellschaft. Und als Unternehmen sind

wir ein Teil der Gesellschaft. So ist es zu dieser

wunderbaren Zusammenarbeit gekommen.

Diese Liasion beschreibt, was wir beide sind:

Institutionen, angesiedelt in Saarbrücken mit

einer Strahlkraft auf das ganze Saarland. Uns

freut es deshalb sehr, dass wir gemeinsammit

E

in strahlender Sommertag im Juni. Rund

um das historische Schloss Fellenberg

in Merzig flanieren festlich gekleidete

Herrschaften. Denn an diesem Nachmittag

startet hier die lang erwartete Konzertrei-

he der saarländischen Musikhochschule:

HfM Saar unterwegs – Musikstudierende

präsentieren sich saarlandweit.

Die Hochschule lässt damit eine alte Tradi-

tion wieder aufleben. Dass Studierende der

Hochschule zu Gastspielen ins Land fahren,

ihr Können und ihre Kunst mal abseits der

Metropole Saarbrücken in den Spielstädten der

saarländischen Gemeinden zeigen, war lange

Zeit eine Selbstverständlichkeit, in den letzten

Jahrenaber – vor allemaus finanziellenGründen

– nicht mehr machbar. Mit Unterstützung der

VSE lebt die Konzertreihe nun wieder auf, sehr

zur Freude von Hochschulrektor Prof. Wolfgang

Mayer:

verantwortung

Film unter:

http://vimeopro.com/vsegruppe/vse-tv/video/131398822

Dr. Gabriël Clemens mit

HfM-Rektor Prof. Wolfgang Mayer