Background Image
Previous Page  38 / 52 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 38 / 52 Next Page
Page Background

verantwortung

Was tun? Was tun!

Die Universitätsgesellschaft

des Saarlandes

ist ein lebenslanges Netzwerk

D

as Saarland ohne Universität wäre wie

eine Fußballweltmeisterschaft ohne

Deutschland. Unvorstellbar! Etwas Groß-

artiges würde einfach fehlen. Wirtschaft,

Gesellschaft, Politik und Kultur und allen

voran die Menschen hierzulande wären ein

Stück weit ärmer.

Die Uni des Saarlandes ist nämlich nicht nur

eine leistungsstarke Ausbildungsstätte für

18.000 Studenten, ein Hort der Spitzenfor-

schung – z. B. in der Informatik –, sondern

mit 6.500 hochqualifizierten Arbeitsplätzen

imuniversitären Umfeld auch ein bedeutender

Arbeitgeber im Land. Das wird und kann auch

die leidige Diskussion um die Finanzierung der

Uni nicht ändern. Die Frage, die sich vielmehr

stellt: Was können Unternehmen, ehemalige

Absolventen, Freunde oder Förderer für die

Uni tun? Immerhin hat eine Vielzahl der Stu-

dienabgänger eine hervorragende Ausbildung

bekommen, die oftmals Grundstein für die

berufliche Karriere ist.

Video abspielen