Bewerbung

Interesse ?

Bewerbungsprozess

Hier wollen wir Dir einmal zeigen, wie unser Bewerbungsverfahren abläuft. So kannst Du Dich im Vorhinein darauf einstellen und erfährst zudem, was bei uns mit Deiner Bewerbung passiert. Für das Bewerbungsverfahren der Ausbildung in der VSE-Gruppe ist die Abteilung Personalentwicklung in Saarbrücken zuständig. Alle Bewerbungen, die an die VSE, energis, VSE Verteilnetz, FAMIS, VSE NET, energis-Netzgesellschaft oder VOLTARIS gerichtet sind, werden hier bearbeitet. Aus diesem Grund brauchst Du Dich auch nicht zwei- oder dreimal bei den unterschiedlichen Firmen zu bewerben, sondern es genügt eine Bewerbung für die gesamte Gruppe. Im Zuge des Auswahlverfahrens wird sich dann erst herausstellen, für welche dieser Firmen Du eingestellt wirst.
Bei uns hast Du die Möglichkeit Dich schnell und bequem online über unser Bewerberportal zu bewerben.

Bei der Online-Bewerbung solltest Du besonders darauf achten, dass Du uns neben Deiner Anschrift auch Deine Telefonnummer und Deine E-Mailadresse nennst. Nur so können wir schnellst möglich mit Dir in Kontakt treten. Wenn Du das alles beachtet hast, kannst Du deine Dokumente in unserem Bewerberportal hochladen. Bitte beachte die jeweiligen Einsendeschlussdaten, damit wir Deine Bewerbung für das weitere Verfahren noch berücksichtigen können. Neben einem Anschreiben gehört auch ein Lebenslauf, Deine letzten Zeugnisse und ggf. Praktikumszeugnisse, Zertifikate oder Immatrikulationsbescheinigungen in die Bewerbung.

Sobald Deine Bewerbung bei uns eingegangen ist, erhältst Du eine Eingangsbestätigung.

Bewerbungssammlung
Alle Bewerbungen werden bis zum angegebenen Einsendeschluss bei uns gesammelt und in einer Datenbank gespeichert. So haben wir ständig einen genauen Überblick über alle eingegangenen Bewerbungen, um am Ende die richtige Auswahl treffen zu können.

Zusage
Nachdem jetzt alle Bewerbungen bei uns gesichtet wurden, werden die Teilnehmer zum Einstellungstest ausgewählt. Hierfür benötigen wir ca. drei Wochen, da neben dem Personalchef auch noch die Betriebsräte der VSE-Gruppe die Auswahl bestätigen müssen. Direkt im Anschluss werden dann die Zu- oder Absagen zum Einstellungstest verschickt, sodass Du spätestens nach drei Wochen Bescheid weißt, wie es weiter geht.

Der Online-Einstellungstest findet Anfang November statt und dauert circa eine Stunde. Hierzu bekommst Du per E-Mail deine Zugangsdaten und hast 7 Tage Zeit zur Bearbeitung. Alle Bewerber, die gut im Einstellungstest abschneiden werden zum Assessment Center eingeladen. Dort werden stichprobenartig Nachtest durchgeführt.

Du brauchst Dir keine Sorgen zu machen, in unserem Online-Einstellungstest wird nichts Übermenschliches von Dir verlangt. Auf einen solchen Einstellungstest kannst Du Dich zudem mit speziellen Büchern oder auch im Internet vorbereiten.

Im Assessment Center wollen wir Dich genauer kennen lernen. Dafür musst Du Dich zuerst einmal vorstellen und anschließend verschiedene Einzel- und Gruppenübungen vor Beobachtern meistern. Die Beobachter sind Mitarbeiter unserer Unternehmensgruppe und gehören meist der Personalabteilung und dem Betriebsrat an oder sie sind verantwortliche Mitarbeiter in der Ausbildung.
Nach ca. 4 - 5 Stunden hast Du die letzte Hürde genommen. Du darfst nach Hause gehen. Die Beobachter allerdings noch nicht. Für sie fängt die Arbeit jetzt erst richtig an! Sie haben die Qual der Wahl zwischen den inzwischen besten Kandidaten und müssen sich entscheiden, welcher Bewerber am besten für die Ausbildung geeignet ist und gut zur VSE-Gruppe passt.
Auch wenn die Entscheidungen meist schon am selben Abend fallen, dauert es noch ein bis zwei Wochen, bis wir Dir Bescheid geben können, ob du unser neuer Azubi wirst. Denn neben den Betriebsräten möchten auch die Vorstände über das Ergebnis und damit über die neuen Mitarbeiter in Kenntnis gesetzt werden.

Endlich geschafft! Jetzt musst Du nur noch die betriebsärztliche Untersuchung durchlaufen. Dann kann der Vertrag unterschrieben werden und es kann losgehen mit Deiner Ausbildung!
Wir freuen uns auf Dich!

Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz oder ein FOS-Praktikum reichen Sie bitte über unser Bewerberportal ein.

Ansprechpartner

Denise Böhle
Personalbetreuung
Heinrich-Böcking-Straße 10-14
66121 Saarbrücken

T 0681 607-1632

E-Mail senden