Previous Page  24 / 52 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 24 / 52 Next Page
Page Background

EnergieSparMesse 2016

Öffentliches WLAN auf Vormarsch

ken, erneuerbare Energien und

Gebäudesanierung angeboten.

Schwerpunkte auf dem Stand der

VSE-Gruppe waren in diesem Jahr

das Thema Smart Meter-Rollout

und die Präsentation der WATT

Box. MinisterpräsidentinAnnegret

Kramp-Karrenbauer schwenkte als

Schwenkerin virtuell erfolgreich

den Schwenker auf dem Schwen-

Messe im Herbst gestartet. Als

technischer Partner ist die VSENET

an Bord. Sie übernimmt die einma-

lige Installation als auch den Be-

trieb des Netzes. In Püttlingen baut

die VSE NET derzeit ihr Glasfaser-

netz weiter aus und sorgt somit für

die notwendigen technischen Vor-

aussetzungenzur Einrichtung eines

Vom 5. bis 6. November 2016 fand

die dritte EnergieSparMesse im

Dillinger Lokschuppen statt. Alle

Themen rund um die Bereiche

„Bauen undWohnen“ sowie „Ener-

gie und Mobilität“ wurde auf der

Messe vorgestellt. Im Rahmen der

AusstellungwurdendenBesuchern

ein attraktives Vortragsprogramm

zu den Themen Heizungstechni-

Immer mehr Städte im Saarland

bauen kostenloseWLAN-Netze auf.

Neben St. Wendel, Saarlouis, Wa-

dern, Homburg und Saarbrücken

gehören auch St. Ingbert und Pütt-

lingendazu. Sohabenbeispielswei-

se die Stadt St. Ingbert und deren

Stadtwerke das so genannte igblan

zur Eröffnung der Ingobertus-

ker. Am Abend besuchte Kanzler-

amtsminister Peter Altmaier den

Stand der VSE-Gruppe und wurde

mit der Technik vertraut gemacht.

AmSonntagwarWirtschaftsminis-

terin Anke Rehlinger zu Gast und

schwenkte nicht weniger erfolg-

reich in der virtuellen Welt den

Schwenker.

öffentlich zugänglichen W-LAN-

Netzes.

Öffentliches WLAN erfreut sich

wachsender Beliebtheit in ganz

Deutschland. Zug um Zug sollen

immermehr Hotspots fürWLAN in

den saarländischen Kommunen

eingerichtet werden.

>Weitere Infos:

niko.hayn@vsenet.de

nachrichten