Previous Page  26 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 26 / 56 Next Page
Page Background

making of

„DieWettbewerbssituation auf den Energiemärk-

ten, die energie-politischen Rahmenbedingun-

gen sowie die gestiegenen Anforderungen an

eine innovative und nachhaltige Energiever-

sorgung haben den eingeschlagenen Weg der

VSE alternativlos gemacht“, so VSE-Vorstand

Dr. Hanno Dornseifer bei der Vorstellung des

Jahresergebnisses in Saarbrücken.

Die Bündelung und Konzentration der Kräfte

in einer starken Gruppe unter dem Dach der

VSE sei die Antwort auf die künftigen Heraus-

forderungen.

„Die Investitionen inmittlerweile rund 100Mega-

watt installierteWindkraft, der gezielte Ausbau

der Netzinfrastruktur, Energieeffizienzmaßnah-

men für die Industrie oder zukunftsorientierte

und IT-basierte Telekommunikationslösungen

stehen beispielhaft für dasDienstleistungsange-

bot der VSE“, betonte VSE-Vorstand Dr. Gabriël

Clemens. „Das lässt uns weiterhin optimistisch

in die Zukunft blicken.“

D

ie Energieversorgung imSaarland kommt

künftig noch grüner und smarter daher:

Die VSE-Gruppe steht für die Umsetzung

der Energiewende und treibt den Umbau der

Unternehmensgruppe zum Vorteil der Region

erfolgreichvoran.Wirtschaft, ÖffentlicheHand

und Haushalte profitieren von maßgeschnei-

derten Dienstleistungen in den Bereichen

Strom, Gas, Wasser, Energiemanagement,

regenerative Energien, Telekommunikation

und Infrastruktur.

bilanz

VSE-Gruppe gestaltet

die Energiewende