Background Image
Previous Page  23 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 23 / 48 Next Page
Page Background

23

Gemeinde Beckingen setzt bei

Erdgas weiter auf energis

Die Gemeinde Beckingen setzt wie

beim Strom auch beim Erdgas

weiter auf den bewährten Partner

energis. Den entsprechenden Gas-

Konzessions-Vertrag unterzeichne-

ten Ende Juli im Rathaus der Ge-

meinde Beckingen Bürgermeister

Erhard Seger und energis-Ge-

FAMIS übernimmt fachtechnische Planung

für neue Polizeidienststelle in Landau

Auf dem Gelände des ehemaligen

Güterbahnhofs der Stadt Landau

entsteht für ca. zehn Millionen Euro

eine neue Polizeidienststelle. Der

ca. 2.120m

2

großeNeubau auf einer

Gesamtfläche von rd. 4.000m

2

bietet

künftig Platz für Polizeidirektion,

Polizeiinspektion und Kriminalins-

pektion. Bauherr ist das Ministeri-

um des Innern, für Sport und Infra-

struktur des Landes Rheinland-

Pfalz.

FAMIS hat im Rahmen einer öffent-

lichen Ausschreibung den Zuschlag

für die so genannte TGA-Planung

der neu zu errichtenden Polizei-

dienststelle bekommen.

>Weitere Infos:

alexander.schalk@famis-gmbh.de

schäftsführer Dr. Klaus Bauer.

Der Gemeinderat hatte bei der zuvor

ausgeschriebenen Konzession ein-

stimmig grünes Licht für dieweitere

Zusammenarbeit mit energis gege-

ben. Bürgermeister Seger freute

sich, dass man mit dem vertrauten

Partner energis aus der VSE-Gruppe

weiterarbeiten und die Energiezu-

kunft der Gemeinde kontinuierlich

vorantreiben könne.

Betreiber des knapp 50 km langen

Erdgasnetzes in der Gemeinde ist

die energis-Netzgesellschaft. In den

versorgten Ortsteilen Beckingen,

Honzrath, Reimsbach und Oppen

gibt es zurzeit ca. 920 Erdgas-Netz­

anschlüsse.

Ob das Netz weiter ausgebaut wird,

hängtmaßgeblich vomInteresse der

Hauseigentümer an Erdgas ab.

>Weitere Infos

zum Thema

Erdgas unter 0681 9069-2660;

Auskünfte zum Netzanschluss

unter energis-Netzgesellschaft

0681 4030-4030

Klauspeter Schwinn von der Gemeinde­

verwaltung, Mathias Frigo von der energis-

Netzgesellschaft, energis-Geschäftsführer

Dr. Klaus Bauer, Bürgermeister Erhard

Seger und Helmut Fuß, Geschäftsführer

energis-Netzgesellschaft (v.l.n.r.) vor dem

Rathaus Beckingen.