Background Image
Previous Page  46 / 60 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 46 / 60 Next Page
Page Background

Komplett abgeräumt ...

Jugend für die Leichtathletik bewegen

Welcher Jugendliche kann von sich schon

behaupten, von einem Weltmeister trainiert zu

werden? Beim Verein LAZ Saarbrücken ist das

möglich. Dort ist der erfolgreicheSportlerMartin

Vogel nicht nur für die Leichtathletik insgesamt

zuständig, sondern er ist auch Trainer für Ju-

gendliche ab 16 Jahre. SeinCredo: Schülern und

Jugendlichen den Spaß anBewegung vermitteln.

Von allen Sportarten ist die Leichtathletik die

Vielfältigste. Von den 36 Disziplinen ist für Jung

und Alt aus der ganzen Familie sicher immer

etwas dabei.

In diesem Jahr hat Martin Vogel sich neben

seinen eigenen sportlichen Ambitionen bei der

anstehendenWeltmeisterschaft Anfang August

in Lyon noch einweiteres Projekt auf die Fahnen

geschrieben: Die Talentfindung bzw. Talentför-

derung bei Schülerinnen und Schülern. Denn

auch hier gilt: Früh übt sich, wer ein Meister

werden will.

[nea]

H

allen-Europameister und neuer Welt-

rekord – mit diesen beiden Titeln in der Ta-

sche kehrteMartin Vogel vomLAZ Saarbrücken

von der Europameisterschaft der Senioren in

PolenEndeMärz zurück. Der 55-Jährige, der als

Key-Accounter imenergis-VertriebGroßkunden

betreut, startete bei den Hallen-Titelkämpfen

in der Klasse M 55 im Fünfkampf und sorgte

gleich zu Beginn im 60 Meter-Hürdenlauf für

einen Paukenschlag: 8,91 Sekunden bedeute-

ten Europarekord. Seine starken Leistungen

untermauerte er als Bester unter den 16 Fünf-

kämpfern im Weitsprung, im Kugelstoßen und

im Hochsprung. Bei den 1.000 Metern, nicht

unbedingt seine Lieblingsdisziplin, erzielte er

das siebtbeste Ergebnis undmit der Gewissheit

des Weltrekordes mit einem Lächeln. Denn der

Weltrekord inklusive Europarekord und Euro­

pameistertitel waren ihm mit 350 Punkten

Vorsprung nicht mehr zu nehmen.

Am letzten Tag der Hallen-Europameisterschaf­

ten setzte Martin Vogel seine Medaillensamm-

lung fort und sicherte sich Silber im 60 Meter-

Hürdenlauf und Bronze im Kugelstoßen.

Der eingefleischte Leichtathlet erweiterte somit

seineenormeSammlung vonWelt-, Europa- und

Deutschen Meistertiteln und freut sich schon

auf die nächsten Wettkämpfe, sofern er fit und

gesund bleibt. Ein Glückwunsch auch an dieser

Stelle vonder VSE-Gruppe für diese beständigen

Topleistungen.

sport

Martin Vogel von energis

lässt Rekorde purzeln