Background Image
Previous Page  24 / 52 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 24 / 52 Next Page
Page Background

nachrichten

Die Kundenzufriedenheitsanalyse

2014 von RWE zeigt, dass energis

als sehr verlässlicher Partner

angesehen wird.

Das Imagewird von den Kunden als

deutlich verbessert beurteilt, eben-

so das Preis-Leistungsverhältnis

bei Strom und Gas im Privatkun-

denbereich.

In den drei relevanten Kategorien

Kundenzufriedenheit, Kundenloya-

lität undPreis-Leistungs-Verhältnis

erhält energis von über 80 Prozent

aller Befragten eine positive Be­

Gemeinde Nalbach setzt bei Erdgas

weiter auf energis

versorgung in unserer Gemeinde

geschaffen. Damit bekommen im-

mer mehr Bürgerinnen, Bürger und

Gewerbetreibende die Möglichkeit,

auf eine moderne, zukunftssichere

und umweltgerechteWärmeversor-

gung umzusteigen.“ Geschäftsfüh-

rer Dr. Bauer bedankte sich für das

langjährige Vertrauen und betonte,

dass die notwendige Planungssi-

cherheit für den weiteren Ausbau

gegeben sei. „Entscheidend ist das

Interesse der Hauseigentümer,

ob Erdgas auch in die bisher nicht

versorgten Gebiete kommt.“

Betreiber des 19 km langen Erdgas-

netzes in der Gemeinde Nalbach ist

die energis-Netzgesellschaft mbH.

Zurzeit gibt es rund 360 Erdgas-

Die Gemeinde Nalbach setzt in

ihrer zukünftigen Entwicklung bei

Erdgas wie auch bei Strom auf

den bewährten Partner energis.

Bürgermeister Peter Lehnert und

energis-Geschäftsführer Dr. Klaus

Bauer unterzeichneten Ende Janu-

ar imRathausNalbach den entspre-

chenden Gas-Konzessionsvertrag.

Der Gemeinderat hatte zuvor

einstimmig grünes Licht erteilt.

Bürgermeister Lehnert freute sich,

dass man mit dem vertrauten Part-

ner energis aus der VSE-Gruppe

die Energiezukunft der Gemeinde

weiter vorantreiben könne. „Mit der

heutigen Vertragsunterzeichnung

haben wir die Voraussetzungen für

den weiteren Ausbau der Erdgas-

Hausanschlüsse in den Ortsteilen

Bilsdorf, Körprich, Nalbach und

Piesbach. Dort hatte die VSE vor

gut 20 Jahren mit dem Aufbau der

Erdgasversorgung begonnen, die

sie 1999 an die damals gegründete

energis übertrug.

Die Gemeinde Nalbach und die VSE-

Gruppe verbindet eine vielfältige

Partnerschaft. So arbeitet energis

mit der Gemeinde im Bereich der

Wasser- und Abwasseraktivitäten

zusammen. Am Wasserzweckver-

band Nalbach ist energis mit 49

Prozent beteiligt und am Abwas-

serzweckverband Nalbach hält der

Wasserzweckverband wiederum

49 Prozent der Anteile. Der Vorteil

dieser Kooperationen liegt in der

Bündelung kommunalpolitischer

Verantwortung und technisch-

wirtschaftlichem Know-how aus

der VSE-Gruppe.

Kunden sind zufrieden mit energis

Bei der Vertragsunterzeichnung im Rathaus Nalbach: Mathias Frigo von

der energis-Netzgesellschaft, Martin Wörner, Klimaschutzbeauftragter

der Gemeinde Nalbach, energis-Geschäftsführer Dr. Klaus Bauer, Bür-

germeister Peter Lehnert, Wolfgang Martin von energis und Anke Klein,

Geschäftsführerin der energis-Netzgesellschaft (v.l.n.r.).

wertung und schneidet damit in

der jährlichen Bewertung aller

Regionalgesellschaften des RWE-

Konzerns in 2 von 3 Kategorien als

bestes Unternehmen ab.